Episodenhttp://www.youtube.de/tiefsehtauchen
HomeHome.html
ShopShop.html
TiefsehtaucherTiefsehtaucher.html
Bloghttp://pacodeluca.blogspot.de/
SupporterSupporter.html
KontaktKontakt.html
ImpressumImpressum.html

Eugen Drewermann


Dr. Eugen Drewermann ist der meistgelesene Theologe Deutschlands. Er arbeitet seit dem Entzug seiner Lehrerlaubnis und Suspension vom katholischen Priesteramt als Therapeut und Schriftsteller. Er verfasste über 80 Bücher. Zu seinen Hauptwerken gehört das siebenteilige theologische Grundlagenwerk »Glauben in Freiheit« sowie die Kommentierung aller vier Evangelien des neuen Testaments. Durch seinen faszinierenden Blick auf die menschliche Seele öffnet er Horizonte und Herzen.


Die Bücher von Eugen Drewermann bekommt ihr hier:


http://www.patmos.de/eugen-drewermann-c-54_65.html

Dania König


Dania Königs Alben und Songs stellen einen musikalischen und poetischen Ausflug in die Grenzsituationen des Lebens dar, beleuchten die Skala zwischen Selbstaufgabe und Hingabe, Mutlosigkeit und Hoffnung, Angst und Zuversicht. Alle weiteren Informationen zu Dania, ihren wunderbaren Blog und und Bestellmöglichkeiten ihrer großartigen Kunst findet ihr hier:


http://daniakoenig.flavors.me/

Johannes Falk


Johannes Falk betrachtet seine Musik und seine Kunst als Momentaufnahme seines Lebens: als Rundumblick um seinen aktuellen Lebenspunkt, in dem er Gedanken, Gespräche und Situationen  in den Fokus rückt und uns an seinen Empfindungen des Hier und Jetzt teilhaben lässt. Das Ergebnis: melancholische, kraftspendende, aber vor allem durchweg lebensbejahende Songs, die berühren und zum Nachsinnen anregen. Es ist gerade dieses persönliche Annähern an die Lebensfragen, die uns auf selbstverständliche Weise Mut macht, unseren eigenen Rundblick auf unser Leben zu wagen – um mit viel Freiheit im Denken und Fühlen unsere individuelle Momentaufnahme zu machen.

Die Alben von Johannes Falk bekommt ihr hier:

http://www.johannesfalk.de/shop/

Peter Godzik


Nach 36jähriger Tätigkeit als Pastor, Oberkirchenrat und Probst engagiert sich Peter Godzik weiter leidenschaftlich für die Traurigen und Trauernden und schreibt und kompiliert hauptsächlich zu den Themen Sterbebegleitung, Trauer- und Hospitzarbeit. Seine Bücher sind zutiefst berührend – und auch überaus geeignet für Menschen, die sich in anderen Formen der Trauer befinden oder sich damit befassen. Tiefe. Trost. Leben.


Die Bücher von Peter Godzik bekommt ihr hier:


http://www.steinmannverlag.de/wordpress/buecher/trauerbegleitung-sterbebegleitung-hospiz/

Sarah Brendel


Sarah Brendel ist Künstlerin, Musikerin, Schreiberin und Mutter. Sie lebt in der Nähe von Dresden mit ihrer Familie und Freunden in der Künstlerkommunität Schloss Röhrsdorf. Viele Menschen durften Sarahs entwaffnende und herzerwärmende Persönlichkeit in den letzten Jahren auf ihren Tourneen durch Deutschland, Europa und die USA erleben. Ihre Botschaft von Liebe und Freiheit berührt und inspiriert.


Das aktuelle Album von Sarah Brendel „Before the Mountains“ bekommt ihr hier:


http://sarahbrendel.eisenbahnrecords.com/


Alle weiteren Infos zu Sarahs faszinierender Kunst und ihren anderen Alben und Projekten hier:


http://sarahbrendel.de/

Sven Böttcher


Der multitalentierte Sven Böttcher landete zuletzt mit seinem Buch „Quintessenzen“ auf den Bestsellerlisten. Zuvor schuf er zahlreiche TV-Formate als Autor, Konzeptioner (Beckmann), Produzent (Funny Dubbing), schrieb gemeinsam mit Douglas Adams und war Drehbuchautor diverser TV-Movies und Serien (u. a. Die Krähen / Manatu / Hunde haben kurze Beine / Der letzte Bulle). Sven ist auch unter Pseudonymen als Sachbuchautor sowie als Thriller-Autor erfolgreich (9/11-Roman "Das fünfte Flugzeug" als John S. Cooper, mit Mathias Bröckers). Weitere Auswahl von Svens Büchern: "Prophezeiung" (2011, Kiepenheuer & Witsch), "Heldenherz", "Götterdämmerung" (2012, Rowohlt) Sven hat einer schweren Erkrankung auf bewundernswerte Weise getrotzt und ermutigt seither unermüdlich andere Menschen, bei denen ebenfalls MS diagnostizert wurde.


Zum aktuellen Bestseller „Quintessenzen“ von Sven geht’s hier:


http://www.quintessenzen.net/


Ein monumentales Quantum an weiteren Infos, Bestellmöglichkeiten zu seinen anderen Büchern etc. findet ihr hier:


http://www.sven-boettcher.de/

Gäste

Laith Al-Deen


Laith Al-Deen reist als Popstar und „Botschafter“ durchs Land. Mit seinem achten Studioalbum „Was wenn alles gut geht“ liefert er den bisherigen Höhepunkt einer intensiven musikalischen Reise, die vor mehr als 14 Jahren begann. Voller Sensibilität, Leidenschaft und Herzblut in Symbiose mit einer mitreißenden Zuversicht nach eigenen Erfahrungen mit Depression und Burn-Out ist „Was wenn alles gut geht“ eine Ode an das Leben. Wir konnten Laith zwischen Soundcheck und Konzert in Hamburg zum „Tiefsehtauchen“ gewinnen.


Mehr Infos zu Laith Al-Deen und seinen Alben via www.laith.de

2Flügel


Wenn man nach der besonderen Note des Poesie-Duos 2Flügel fragt, wird schnell klar: Es ist
Christinas Begeisterung für Sprache, Bens kunstvolles Klavierspiel. Ihre Spiritualität, seine Variationen bekannter Lieder.
Ihre Reiselust, sein Gesang. Ihr Engagement für Menschenrechte,
seine Improvisation.
Ihr Wortwitz, seine Nachdenklichkeit.

Christina Brudereck (Theologin und Schriftstellerin) liebt es, Geschichten zu erzählen.

Ben Seipel (Pianist und Dozent an der Hochschule in Köln) liebt Musik. Ganz besonders sein Instrument, den Flügel. Beide sind virtuos auf ihrem Gebiet. Und beide machen sich in ihrer Kunst auf, „das Beste“ der Liebe zu finden und zu geben.


2Flügel ist Birma-Sonderbotschafter für World Vision Deutschland


Mehr Infos, CDs, Bücher etc. via www.2fluegel.de

Jakob Friedrichs


Als Teil des hessischen Comedy-Duos „superzwei“ bereist Jakob Friedrichs (gemeinsam mit Volker Schmidt-Bäumler) seit mehr als 25 Jahren den deutschsprachigen Raum.  Auch sein Podcast „HossaTalk“ (gemeinsam mit Gofi Müller) erfreut sich großer Beliebtheit.

Auf der Homepage von superzwei wird Jay außerdem so beschrieben: „Jakob ist staatlich anerkannter und unglaublich persönlich betroffener Sozialpädagoge. Jahrelang war er gefeierter und geächteter Kolumnist der Jugendzeitschrift "dran", hat sogar in einem Buch diese Ketzereien gesammelt ("Jakob bleibt dran"  ) und bietet diese Ergüsse seines Kleinhirns der Nachwelt zum Verkauf an. Außer auf der  superzwei-Bühne arbeitet Jakob in der Andreasgemeinde Niederhöchstadt als "Berufsjugendlicher", wo er für den Jugendarbeit und neue geistliche Events verantwortlich ist. Zudem ist er in der Schulsozialarbeit für das Dekanat Kronberg tätig.“

Überdies ist Jay nicht nur ein sehr humorvoller, sondern auch ein äußerst feinfühliger Mensch – Künstler, Zweifler und – wie er selbst sagt – aus Überzeugung christlicher Agnostiker.


Mehr über Jay findet ihr unter www.superzwei.de und www.hossa-talk.de

Siegfried & Christer Tepper


Zwei wunderbare Musiker, Weltreisende, Vater und Sohn: Siegfried & Christer Tepper haben weltweit gemeinsam mehr als 2000 Konzerte gespielt. Siegfried ist Komponist, Pianist, Dozent, Dirigent – Christer ein international begehrter, virtouser Geiger, der kürzlich sogar in Washington beim Präsidentenfrühstück für Herrn Obama aufspielte. Siegfried & Christer verbindet der Humor, die Leidenschaft für Beethoven und Mozart – sowie ein tiefer Glaube und eine stets wache Hoffnung. Siegfried lebt in Kanada, Christer in den USA.


Mehr Infos zu den CDs und Reisen der Teppers

via www.tepperministriesinternational.com und www.christertepper.com

Rick Eldridge


Als Chef der US-Filmproduktion „Reel Works“ hat Rick Eldridge zahlreiche Erfolge gefeiert und für diverse TV-, Kino- und Musikproduktionen mit allen großen Hollywood-Studios zusammengearbeitet. In den Siebzigern hatte er bereits eine vielbeachtete internationale Karriere als Singer-Songwriter. Zum „Tiefsehtauchen“ kam er eher zufällig, weil er Siegfried & Christer Tepper zum Dreh ihrer Folge begleitete - auf ihrem gemeinsamen Weg mit Tiefsehtauchen-Unterstützer Willi Neumann zu einem Konzert in Paris. Da die Welt manchmal so klein ist, hat Jens die Gelegenheit genutzt und mit Rick vor der Kamera über die Geheimnisse und Hintergründe herzensberührender Filmkunst gesprochen.